Empfehlungen

Whatsapp-Bestellung


…der Buchhandlung Till Eulenspiegel

 


 

Auf dieser Seite finden Sie die Buchempfehlungen der letzten vier Wochen.

Alle Buchempfehlungen finden Sie in unserem Archiv.

…zum Archiv


…der Buchhandlung Till Eulenspiegel

Das weite Herz des Landes


Empfohlen von: Dagmar von Lampe

 aktualisiert: 16.09.2021

Autor: Richard Wagamese
Erschienen: Blessing
Seiten: 288
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Eine moderne Indianergeschichte aus dem Buchmesseland Kanada. Mich erinnert dieses Buch in seiner landschaftlichen Weite und Poetik  ein bisschen an den "Gesang der Flusskrebse". Eine tiefgehende Geschichte, die noch lange bewegt. …

…weiterlesen

Eine moderne Indianergeschichte aus dem Buchmesseland Kanada. Mich erinnert dieses Buch in seiner landschaftlichen Weite und Poetik  ein bisschen an den "Gesang der Flusskrebse". Eine tiefgehende Geschichte, die noch lange bewegt.


…und das sagt der Verlag dazu:

Als der sechzehnjährige Franklin Starlight herbeigerufen wird, um seinen Vater Eldon, den er kaum kennt, zu besuchen, trifft er auf einen vom Alkohol gezeichneten, dem Tode geweihten Mann. Die beiden machen sich auf den Weg durch das raue Herzland British Columbias und auf die Suche nach einer letzten Ruhestätte, wo Eldon nach Art der indianischen Krieger beerdigt werden will.  Auf der Reise erzählt der Vater dem Sohn seine Lebensgeschichte, die Momente der Verzweiflung genauso wie die Tage der Hoffnung und des Glücks - und so entdeckt Franklin eine Welt, die er nicht kannte, eine Geschichte, die ihm fremd war, und ein Erbe, das er hüten kann.

…im Shop ansehen

Flucht nach Patagonien


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 13.09.2021

Autor: Jana Revedin
Erschienen: Aufbau Verlag
Seiten: 415 Seiten
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Flucht aus Patagonien erzählt die spannende und dramatische Lebensgeschichte des Innenarchitekten und Designers Jean-Michel Frank. …

…weiterlesen

Flucht aus Patagonien erzählt die spannende und dramatische Lebensgeschichte des Innenarchitekten und Designers Jean-Michel Frank.


…und das sagt der Verlag dazu:

„Ich liebe Anfänge. Anfänge erfüllen uns mit Erstaunen.“ Eugenia Errázuriz Februar 1937: Eugenia Errázuriz, die einflussreichste Kunstmäzenin der Pariser Moderne, hat die Karrieren von Coco Chanel, Pablo Picasso und Blaise Cendrars gefördert. Jetzt lädt sie den jungen jüdischen Innenarchitekten Jean-Michel Frank auf eine Reise nach Patagonien ein. Sie hat ihr gesamtes Vermögen in den Bau des ersten Grandhotels der Anden investiert, das ihn weltweit bekannt machen soll. In Wahrheit ist dieses Projekt am südlichsten Ende der Erde aber ihre gemeinsame Flucht aus Europa, das sie von Hitler und dem Nationalsozialismus bedroht sieht. Jana Revedin erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen Paris, Patagonien, Buenos Aires und New York.

…im Shop ansehen

Die letzten Romantiker


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 13.09.2021

Autor: Tara Conklin
Erschienen: HarperCollins
Seiten: 432
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Ein sehr berührendes Familienepos indem es um die Frage geht: Wie können wir die Menschen , die wir lieben, retten ? …

…weiterlesen

Ein sehr berührendes Familienepos indem es um die Frage geht: Wie können wir die Menschen , die wir lieben, retten ?


…und das sagt der Verlag dazu:

Im Sommer 1981 verlieren die Geschwister Renee, Caroline, Joe und Fiona ihren Vater. Es folgen Jahre, die als "die Pause" bei den Geschwistern eingehen, da ihre Mutter sich in ihrer Trauer verliert: Diese Jahre, in denen sie einander umsorgen, tagelang durch die Wälder stromern und Fiona, der Jüngsten, das Schwimmen beibringen, stärken das Band zwischen ihnen – doch welche Verletzungen sie davongetragen haben, offenbart sich erst Jahrzehnte später in einer weiteren Tragödie, die die Familie trifft. Die letzten Romantiker ist ein kluges, ergreifendes Familienepos, das die Frage danach ergründet, was uns aneinander bindet, welche Verantwortung wir tragen und wie wir diejenigen, die wir lieben, verlieren – und manchmal wiederfinden – können.

…im Shop ansehen

Alles wird gut


Empfohlen von: Dagmar von Lampe

 aktualisiert: 09.09.2021

Autor: Nina Lykke
Erschienen: btb
Seiten: 347
Preis: 20,00 €

…im Shop ansehen


Elin, Hausärztin in Oslo liebt ihren beruf, aber kann ihre Patienten immer weniger aushalten. Auch iihr Privatleben kann sie immer weniger aushalten. Extrem unterhaltsam legt Nina Lykke unerbittlich den Finger in …

…weiterlesen

Elin, Hausärztin in Oslo liebt ihren beruf, aber kann ihre Patienten immer weniger aushalten. Auch iihr Privatleben kann sie immer weniger aushalten. Extrem unterhaltsam legt Nina Lykke unerbittlich den Finger in die Wunden unserer modernen Gesellschaft. Das liest man/frau so weg!


…und das sagt der Verlag dazu:

Wie konnte es so weit kommen? Elin - Mitte 50, Allgemeinärztin seit 20 Jahren und genauso lange verheiratet mit Aksel - ist kurzerhand in ihre Praxis gezogen. Während Aksel jede freie Minute mit Skilanglauf verbringt, schickt Elin eines Abends schon leicht angeschickert eine Nachricht an ihren Jugendfreund Bjørn - der antwortet prompt. Elin fühlt sich das erste Mal seit Langem wieder richtig lebendig. Aus Alltagsresignation wird erwartungsvolle Aufbruchsstimmung. Doch eine langjährige Ehe und das gutsituierte Leben im Reihenhaus lassen sich nicht so leicht abschütteln. Das ist die Ausgangssituation des vielfach ausgezeichneten Romans, der mit entlarvender Ehrlichkeit das Beziehungsleben der modernen Großstädter in mittleren Jahren unter die Lupe nimmt.

…im Shop ansehen

Wildtriebe


Empfohlen von: Dagmar von Lampe

 aktualisiert: 09.09.2021

Autor: Ute Mank
Erschienen: Deutscher Taschenbuch Verlag
Seiten: 282
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Ein großartiges Buch, dem der Verlag leider mit der Auswahl des Titels und der Umschlaggestaltung keinen Gefallen getan hat.Lassen Sie sich nicht abschrecken: Ute Mank versteht es, die Entwicklung weiblichen Selbstverständnisses …

…weiterlesen

Ein großartiges Buch, dem der Verlag leider mit der Auswahl des Titels und der Umschlaggestaltung keinen Gefallen getan hat.Lassen Sie sich nicht abschrecken: Ute Mank versteht es, die Entwicklung weiblichen Selbstverständnisses der letzten Jahrzehnte spannend und mitfühlend zu erzählen. Durch die räumliche Verdichtung gelingt dies exemplarisch anhand dreier Frauen einer Familie.


…und das sagt der Verlag dazu:

Drei Frauen auf einem Hof ...

…im Shop ansehen

Der Tod und das dunkle Meer


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 07.09.2021

Autor: Stuart Turton
Erschienen: Tropen
Seiten: 608 Seiten
Preis: 25,00 €

…im Shop ansehen


Nach "Die sieben Tode  der Evelyn Hardcastle" endlich der zweite Kriminalroman vom Meister des Plot-Twist. Ein Lesevergnügnen ! …

…weiterlesen

Nach "Die sieben Tode  der Evelyn Hardcastle" endlich der zweite Kriminalroman vom Meister des Plot-Twist. Ein Lesevergnügnen !


…und das sagt der Verlag dazu:

1634: Ein Schiff auf dem Weg von Indonesien nach Amsterdam. Eine dunkle Prophezeiung und ein Detektiv, der selbst Gefangener ist. Samuel Pipps und Arent Hayes stehen vor dem Fall ihres Lebens, denn der Teufel ist mit an Bord. Aberglaube, Hexenjagd, Machtgier – Stuart Turton führt uns ins dunkle Meer der menschlichen Abgründe. Gerade noch hat Samuel Pipps im Auftrag der mächtigen Männer der Ostindien-Kompanie einen kostbaren Schatz in der Kolonie Batavia wiedergefunden. Nun befindet er sich auf dem Weg zu seiner Hinrichtung. Sein Assistent und Freund Arent Hayes ist mit an Bord der Saardam. Genau wie der eralgouverneur und seine Frau Sara Wessel. Doch kaum auf See, beginnt der Teufel sie heimzusuchen. Unerklärliche Morde geschehen, und ein Flüstern weht durch das Schiff, das alle an Bord dazu verführt, ihren dunkelsten Wünschen nachzugeben. Pipps muss seinem Freund Arent und Sara dabei helfen, ein Rätsel zu lösen, das alle Passagiere verbindet und weit in die Vergangenheit zurückreicht. Bevor das Schiff sinkt und sie alle in die Tiefe reißt.

…im Shop ansehen

Dunkelblum


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 26.08.2021

Autor: Eva Menasse
Erschienen: Kiepenheuer & Witsch
Seiten: 528 Seiten
Preis: 25,00 €

…im Shop ansehen


Es geht um ein Dorf in Österreich, nahe der ungarischen Grenze. Jeder kennt jeden und alle wissen alles übereinander.  Dann tauchen plötzlich in einem  Acker menschliche Knochen auf .Eine bitterböse Aufarbeitung der …

…weiterlesen

Es geht um ein Dorf in Österreich, nahe der ungarischen Grenze. Jeder kennt jeden und alle wissen alles übereinander.  Dann tauchen plötzlich in einem  Acker menschliche Knochen auf .Eine bitterböse Aufarbeitung der Nazi-Zeit in Österreich. Großartig!


…und das sagt der Verlag dazu:

Jeder schweigt von etwas anderem. Auf den ersten Blick ist Dunkelblum eine Kleinstadt wie jede andere. Doch hinter der Fassade der österreichischen Gemeinde verbirgt sich die Geschichte eines furchtbaren Verbrechens. Ihr Wissen um das Ereignis verbindet die älteren Dunkelblumer seit Jahrzehnten – genauso wie ihr Schweigen über Tat und Täter. In den pätsommertagen des Jahres 1989, während hinter der nahegelegenen Grenze zu Ungarn bereits Hunderte DDR-Flüchtlinge warten, trifft ein rätselhafter Besucher in der Stadt ein. Da geraten die Dinge plötzlich in Bewegung: Auf einer Wiese am Stadtrand wird ein Skelett ausgegraben und eine junge Frau verschwindet. Wie in einem Spuk tauchen Spuren des alten Verbrechens auf – und konfrontieren die Dunkelblumer mit einer Vergangenheit, die sie längst für erledigt hielten. In ihrem neuen Roman entwirft Eva Menasse ein großes Geschichtspanorama am Beispiel einer kleinen Stadt, die immer wieder zum Schauplatz der Weltpolitik wird, und erzählt vom Umgang der Bewohner mit einer historischen Schuld. »Dunkelblum« ist ein schaurig-komisches Epos über die Wunden in der Landschaft und den Seelen der Menschen, die, anders als die Erinnerung, nicht vergehen. Die ganze Wahrheit wird, wie der Name schon sagt, von allen eteiligten gemeinsam gewusst. Deshalb kriegt man sie nachher nie mehr richtig zusammen. Denn von jenen, die ein Stück von ihr besessen haben, sind dann immer gleich ein paar schon tot. Oder sie lügen, oder sie haben ein schlechtes Gedächtnis.

…im Shop ansehen

Der Brand


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 25.08.2021

Autor: Daniela Krien
Erschienen: Diogenes Verlag
Seiten: 272
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Ein kluger Roman über langjährige Beziehungen- ein Buch das hinterfragt und genau hinschaut. …

…weiterlesen

Ein kluger Roman über langjährige Beziehungen- ein Buch das hinterfragt und genau hinschaut.


…und das sagt der Verlag dazu:

Rahel und Peter sind seit fast 30 Jahren verheiratet. Sie sind angekommen in ihrem Leben, sie schätzen und achten einander, haben zwei Kinder großgezogen. Erst leise und unbemerkt, dann mit einem großen Knall hat sich die Liebe aus ihrer Ehe verabschiedet. Ein Sommerurlaub soll bergen, was noch zwischen ihnen geblieben ist, und die Frage beantworten, wie und mit wem sie das Leben nach der Mitte verbringen wollen.

…im Shop ansehen

Der Nachtwächter


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 25.08.2021

Autor: Louise Erdrich
Erschienen: Aufbau Verlag
Seiten: 496 Seiten
Preis: 24,00 €

…im Shop ansehen


Zu Recht hat Louise Erdrich für dieses Buch den Pulitzer Prize 2021 erhalten. Es ist eine Homage an ihren Großvater  und es erzählt die Geschichte ihrer Familie. …

…weiterlesen

Zu Recht hat Louise Erdrich für dieses Buch den Pulitzer Prize 2021 erhalten. Es ist eine Homage an ihren Großvater  und es erzählt die Geschichte ihrer Familie.


…und das sagt der Verlag dazu:

Kann ein Einzelner den Lauf der Geschichte verändern? Kann eine Minderheit etwas gegen einen übermächtigen Gegner, den Staat, ausrichten? »Der Nachtwächter«, der neue Roman der mit dem National Book Award ausgezeichneten Autorin Louise Erdrich, basiert auf dem außergewöhnlichen Leben von Erdrichs Großvater, der den Protest gegen die Enteignung der amerikanischen reinwohnerInnen vom ländlichen North Dakota bis nach Washington trug. Elegant, humorvoll und emotional mitreißend führt Louise Erdrich vor, warum sie zu den bedeutendsten amerikanischen Autorinnen der Gegenwart gezählt wird - und zeigt, dass wir alle für unsere Überzeugungen kämpfen sollten und dabei manchmal sogar etwas zu verändern vermöge

…im Shop ansehen

 


 

Auf dieser Seite finden Sie die Buchempfehlungen der letzten vier Wochen.

Alle Buchempfehlungen finden Sie in unserem Archiv.

…zum Archiv