Empfehlungen

Whatsapp-Bestellung


…der Buchhandlung Till Eulenspiegel

 


 

Auf dieser Seite finden Sie die Buchempfehlungen der letzten vier Wochen.

Alle Buchempfehlungen finden Sie in unserem Archiv.

…zum Archiv


…der Buchhandlung Till Eulenspiegel

Der Markisenmann


Empfohlen von: Dagmar von Lampe

 aktualisiert: 12.05.2022

Autor: Jan Weiler
Erschienen: Heyne
Seiten: 336
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Eine Hommage auf das Ruhrgebiet, eine bewegende und witzige Vater-Tochter Geschichte im eleganten Jan-Weiler-Stil, unbedingt lesen! …

…weiterlesen

Eine Hommage auf das Ruhrgebiet, eine bewegende und witzige Vater-Tochter Geschichte im eleganten Jan-Weiler-Stil, unbedingt lesen!


…und das sagt der Verlag dazu:

Was wissen wir schon über unsere Eltern? Meistens viel weniger als wir denken. Und manchmal gar nichts. Die fünfzehnjährige Kim hat ihren Vater noch nie gesehen, als sie von ihrer Mutter über die Sommerferien zu ihm abgeschoben wird. Der fremde Mann erweist sich auf Anhieb nicht nur als ziemlich seltsam, sondern auch als der erfolgloseste Vertreter der Welt. Aber als sie ihm hilft, seine fürchterlichen Markisen im knallharten Haustürgeschäft zu verkaufen, verändert sich das Leben von Vater und Tochter für immer. Ein Buch über das Erwachsenwerden und das Altern, über die Geheimnisse in unseren Familien, über Schuld und Verantwortung und das orange-gelbe Flimmern an Sommerabenden.

…im Shop ansehen

Meine Schwester


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 12.05.2022

Autor: Bettina Flitner
Erschienen: Kiepenheuer & Witsch
Seiten: 311
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Ein Roman , der tief bewegt . …

…weiterlesen

Ein Roman , der tief bewegt .


…und das sagt der Verlag dazu:

Als die Fotografin Bettina Flitner vor einigen Jahren vom Suizid ihrer geliebten Schwester erfuhr, waren die ersten Reaktionen Schock, Lähmung und Verzweiflung. Doch dann entschied sie sich zum Erzählen. Das Ergebnis ist ein tief bewegender, meisterhafter Text, ein Buch der Befreiung.Mit einem an der Fotografie geschulten, unbestechlichen Blick, voller Hingabe, Witz und Traurigkeit erzählt Bettina Flitner die Geschichte einer innigen Geschwisterbeziehung: eine Kindheit der 70er Jahre, die Jahre auf der Waldorfschule, die Erinnerung an die charismatischen Großeltern, darunter ein berühmter Reformpädagoge, der Vater ein Kulturmanager und Exponent des links-liberalen Bildungsbürgertums der alten BRD, ein Jahr in New York, die Ferien auf Capri, die ersten Liebesabenteuer in der Pubertät. Und dann die Risse: die Überforderung der Kinder durch das Leben der Eltern im Zeichen sexueller Libertinage, die Flucht der Mutter in die Depression, die unerfüllbaren Berufserwartungen der Eltern an die Töchter. Bettina Flitners Buch ist ein bewundernswert mutiger Schritt, sich den Gespenstern der gemeinsamen Vergangenheit zu stellen, sich von diesen zu befreien und so den Tod geliebter Menschen verarbeiten zu können. Ein Buch über ein Thema, das für viele Menschen immer noch von Tabus und Schweigen besetzt ist.

…im Shop ansehen

Der Papierpalast


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 12.05.2022

Autor: Miranda Cowley Heller
Erschienen: Ullstein
Seiten: 440 Seiten
Preis: 23,99 €

…im Shop ansehen


Ein großer Sommerroman zum Abtauchen!  Ich war traurig, als er zu Ende war ! …

…weiterlesen

Ein großer Sommerroman zum Abtauchen!  Ich war traurig, als er zu Ende war !


…und das sagt der Verlag dazu:

Es ist früh am Morgen, alle schlafen noch, als Elle Bishop an einem perfekten Augusttag zum See läuft. Im Sommerhaus der Familie ist etwas passiert: Während Elles Ehemann am vorherigen Abend mit den Gästen lachte, haben Elle und ihre Jugendliebe Jonas sich geliebt. Elle taucht ein ins Wasser, sie weiß, an diesem Tag läuft alles auf eine Entscheidung hinaus.Ein großer Roman über die Sommer unseres Lebens — und darüber, was es heute bedeutet, eine Frau zu sei

…im Shop ansehen

Nachtbeeren


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 12.05.2022

Autor: Elina Penner
Erschienen: Aufbau
Seiten: 248 Seiten
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Ein starkes Debüt und ein spannender Einblick in die Welt der Mennoniten. …

…weiterlesen

Ein starkes Debüt und ein spannender Einblick in die Welt der Mennoniten.


…und das sagt der Verlag dazu:

In ihrem Debütroman erzählt Elina Penner von Nelli, die als kleines Mädchen als Russlanddeutsche nach Minden kommt. Sie spricht Plautdietsch und isst Tweeback und versucht, in der Provinz und dem neuen deutschen Leben anzukommen. Aber die Geschichten über ihr früheres Leben lassen sie nicht los, und als ihre geliebte Oma stirbt, gerät in Nelli etwas durcheinander. Ihr Mann Kornelius eröffnet ihr, sie für eine andere zu verlassen. Und Nelli ist sich am nächsten Morgen nicht sicher, ob sie ihn nicht aus Versehen umgebracht hat.Elina Penner erzählt mit Komik und dunklem Humor von einer Gemeinschaft von Menschen, die aneinander festhalten, weil sie nichts anderes haben. Mittendrin eine junge Frau, die zusammenbricht – und ihren eigenen Weg sucht.

…im Shop ansehen

Über Carl reden wir morgen


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 12.05.2022

Autor: Judith W. Taschler
Erschienen: Zsolnay
Seiten: 460 Seiten
Preis: 24,00 €

…im Shop ansehen


Judith Taschler steht für Qualität. Diesmal nimmt die Autorin uns mit nach Österreich ins Mühlviertel und sie erzählt die Geschichte der Familie Brugger über drei Generationen. Ein Stück Zeitgeschichte. …

…weiterlesen

Judith Taschler steht für Qualität. Diesmal nimmt die Autorin uns mit nach Österreich ins Mühlviertel und sie erzählt die Geschichte der Familie Brugger über drei Generationen. Ein Stück Zeitgeschichte.


…und das sagt der Verlag dazu:

Fast hat man sich in der Hofmühle damit abgefunden, dass Carl im Krieg gefallen ist, als er im Winter 1918 plötzlich vor der Tür steht. Selbst sein Zwillingsbruder Eugen hätte ihn fast nicht erkannt. Eugen ist nur zu Besuch, er hat in Amerika sein Glück gesucht und vielleicht sogar gefunden. Wird er es mit Carl teilen? Lässt sich Glück überhaupt teilen? Judith W. Taschler hat einen großen Familienroman geschrieben. Über drei Generationen verfolgen wir gebannt das Schicksal der Familie Brugger, deren Leben in der Mühle vor allem die Frauen prägen. Das einfühlsame Porträt eines Dorfes, ein Buch über Abschiede und die Liebe unter schwierigen Vorzeichen, über den Krieg und die unstillbare Sehnsucht nach vergangenem Glück.

…im Shop ansehen

Für diesen Sommer


Empfohlen von: Michaela Rusch

 aktualisiert: 12.05.2022

Autor: Gisa Klönne
Erschienen: Kindler
Seiten: 447
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Eine sehr berührende Vater Tochter Geschichte ! …

…weiterlesen

Eine sehr berührende Vater Tochter Geschichte !


…und das sagt der Verlag dazu:

Einst schien das Glück der Familie Roth so selbstverständlich wie der Flug der Leuchtkäfer in den Sommernächten im Garten. Jetzt ist Vater Heinrich alt und allein. Ausgerechnet Franziska, die Tochter, mit der er sich überworfen hat, soll für ihn sorgen. Ihr Lebenstraum ist gescheitert – genau wie Heinrich das stets prophezeit hatte. Doch auch sein Konzept ging nicht auf. Er, der stets alles kontrollieren wollte, muss das Loslassen lernen. Die ungewohnte Nähe schürt die nie gelösten Konflikte von Neuem. Zugleich erwachen Erinnerungen an die hellen Tage. Wie damit leben, dass all das unwiederbringlich vorbei ist?

…im Shop ansehen

Cooper


Empfohlen von: Dagmar von Lampe

 aktualisiert: 12.05.2022

Autor: Jens Eisel
Erschienen: Piper
Seiten: 220
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Ein echter Fall, spannend und einfühlsam erzählt! …

…weiterlesen

Ein echter Fall, spannend und einfühlsam erzählt!


…und das sagt der Verlag dazu:

Die faszinierende Geschichte der rätselhaftesten Flugzeugentführung der USA. D.B. Cooper ist eine Legende: Im Jahr 1971 erpresst er auf einem Flug von Portland nach Seattle 200.000 $ und springt auf dem Weiterflug mit einem Fallschirm ab. Von da an verliert sich seine Spur. Während das FBI den Fall nach 45 Jahren ungelöst zu den Akten legte, entwirft Jens Eisel eine psychologisch glaubhafte Version der Ereignisse. Ein spannender Roman über den Mut der Verzweiflung, die Zukunftsgläubigkeit der USA unter Nixon und die Härte des Lebens. »Eine True Crime Story mit Tiefgang, psychologisch subtil und spannend erzählt.«

…im Shop ansehen

Louma


Empfohlen von: Dagmar von Lampe

 aktualisiert: 07.05.2022

Autor: Christian Schnalke
Erschienen: Oktopus
Seiten: 400
Preis: 22,00 €

…im Shop ansehen


Ein berührendes, zum Teil witziges und vor allem sehr gut beobachtetes Beispiel über das Leben mit Kindern in einer außergewöhnlichen Situation. Spielt in Köln! …

…weiterlesen

Ein berührendes, zum Teil witziges und vor allem sehr gut beobachtetes Beispiel über das Leben mit Kindern in einer außergewöhnlichen Situation. Spielt in Köln!


…und das sagt der Verlag dazu:

Als Louma viel zu jung stirbt, hinterlässt sie vier Kinder von zwei Vätern. Die beiden Männer sind wie Feuer und Wasser, Tristan und Mo verbindet nur, dass sie mit derselben Frau verheiratet waren. Noch ehe Louma beerdigt ist, eskaliert die Situation, und die vier Kinder müssen mitansehen, wie sich ihre Väter prügeln. Beide meinen zu wissen, was das Beste für Toni, Fabi, Fritte und Nano ist, keiner von beiden würde dem anderen seine Kinder anvertrauen. Da hat Fritte eine Idee: Damit die Geschwister nicht auseinandergerissen werden, ziehen die ungleichen Väter einfach zusammen. Und während sie alle auf ihre Weise um Louma trauern, müssen sie zueinander finden. Kann aus der Zweck-WG eine richtige Familie werden?Das berührende, mit feinem Humor erzählte Porträt einer Frau, die über ihren Tod hinaus die Menschen, die sie lieben, verbindet. Ein Roman über Familienbande und den Mut, sich seinen Ängsten zu stellen.

…im Shop ansehen

 


 

Auf dieser Seite finden Sie die Buchempfehlungen der letzten vier Wochen.

Alle Buchempfehlungen finden Sie in unserem Archiv.

…zum Archiv