Whatsapp-Bestellung

Bad Summer People

Titel:    Bad Summer People
Autor:    Emma Rosenblum
Erschienen:    Bertelsmann
Seiten:    324
Preis:    18,00 €

Seien Sie froh, dass Sie nicht reich sind, denn Reich-sein ist kein Spaß! Zumindest nicht im Sommer auf Fire Island, denn hier ist es nicht nur langweilig und jedes Jahr gleich, sondern es ist auch wahnsinnig anstrengend, ohne Unterbrechung die Fassade der Schönsten, Glücklichsten und Sportlichsten aufrecht zu erhalten. Dass das in diesem Buch nicht klappt, ist Ihnen vielleicht jetzt schon klar, aber auf welche Weise diese priviligierten Menschen sich gegenseitig fertig machen ist schon sehr unterhaltsam und spannend zu lesen. "Bad summer people" ist übrigens ganz besonders für Tennisfreunde geeignet, es wird nämlich sehr viel auf den gelben Ball geschlagen in diesem Buch!

Empfohlen von: Dagmar von Lampe aktualisiert am: 28.05.2024

…und das sagt der Verlag dazu:

Der perfekte Sommer. Die perfekte Ehe. Das perfekte Geheimnis? Jeden Sommer lassen Jen Weinstein und ihre Freundin Lauren Parker ihr privilegiertes Leben in New York hinter sich, um die schönsten Wochen des Jahres auf Fire Island zu verbringen, einer idyllischen Düneninsel, gleich neben Long Island. Hier residiert „altes Geld“, man kennt sich seit Jahren und vertreibt sich die Zeit mit Tennis, kühlen Cocktails im Clubhaus und Beach-Picknicks. Die Ehemänner checken die Börsenkurse, bei Jen und ihren Freundinnen hat längst das Rennen auf den neuen attraktiven Tennislehrer begonnen – es scheint, ein ganz normaler Sommer zu werden. Bis nach einem Sturm eine Leiche in einer Böschung gefunden wird … Und während die Tage länger und heißer werden, zeigen sich immer mehr Risse im scheinbar perfekten Leben von Jen und ihren Freunden: Wer schläft mit wem? Wem ist das Geld ausgegangen? Und: Wer hat mit wem noch eine Rechnung offen …?